Sonntag

by Brige on 11. Dezember 2011, 14:29

in Heim und Herd

Gestern las ich im TagesAnzeiger über ein Patisserie-Stücklein mit dem Namen «Carac», das ist gefüllt mit feinster Schokoladencrème (Canache). Das musste ich natürlich heute sofort probieren. Schmeckt vorzüglich, wenn auch ein bisschen sehr süss.

Carac

Um das Törtchen mit gutem Gewissen verspeisen zu können, marschierten wir zuerst über den Bruggerberg, allerdings nur auf halber Höhe, da oben dicker Nebel herrschte. Leider ist es für Raureif nicht kalt genug, so dass es im Wald momentan etwas trostlos aussieht. Dafür entdeckten wir neue Teiche, die offenbar letzte Woche angelegt worden sind, ohne dass mich jemand um Erlaubnis gefragt hat. ;-)

Teiche

Dann haben wir noch die Wohnung katzensicher gemacht, denn heute sollen die zwei bekannten Burmesen für vier Wochen zu uns in die Ferien kommen. Das war es dann wohl mit ausschlafen für die nächste Zeit …

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: